TOUREN 2018

Über eine einfache Frage kommt Ihr an Benutzername und Passwort, die Ihr braucht, um in den Tourberichten und der Galerie stöbern zu können ...

Über diesen Link kommt Ihr direkt zum internationalen Tourenprogramm der IFMR "International Tour Schedule"


Und hier unser AGS-Tourenprogramm für 2018:


23.02.2018 - 25.02.2018 Detlef Glase

Wintermeeting 2018

Unser 9. Wintermeeting findet in Leipzig statt. Die Stadt mit einer bemerkenswerten Messe- und Musiktradition spielte mit den Montagsdemonstrationen 1989 eine bedeutende Rolle für das erfolgreiche Gelingen der friedlichen Revolution in Deutschland. Zwar ohne Motorrad aber mit viel Vorfreude auf die kommenden Touren werden wir viel entspannte Zeit zum Erinnern und Planen haben.

  Einladung           Anmeldung





19.04.2018 - 22.04.2018 Christoph Schwarz und Paul Hegemann

Eröffnungstour

Die Eröffnungstour wird uns diesmal über die Höhen von Hunsrück und die Täler von Rhein und Mosel führen. Besonders die vielen und engen Kurven der kleinen Seitentäler lassen das Bikerherz höher schlagen. Unser Basishotel wird in Boppard am Rhein sein und uns bestens auch mit den Produkten der vielen Winzer aus der Region versorgen.






10.05.2018 - 13.05.2018 Cornelius Neufert

Himmelfahrt am Rennsteig

Der Rennsteig, Kammweg zwischen Eisenach und Blankenstein - 170 Kilometer Höhenlinie hin und her befahren.






25.05.2018 - 27.05.2018 Alfred Rehwald

„Nordhessen II“

Das Gebiet von Fulda und Weser ist bekannt durch viele wunderschöne kurvige Strecken, aber auch durch den Monte Kali, den wir besteigen werden. Der Besuch einer restaurierten Fachwerkstadt, die als bedeutender Umschlagplatz im Warenverkehr mit Südosteuropa im 16 und 17 Jahrhundert gilt, wird den kulturellen Höhepunkt markieren.






09.06.2018 - 17.06.2018 Carsten Winkelbach und Stephan Krause

Südengland 2 „England at its Best“

Liebe Freunde,
nach nunmehr 8 Jahren wollen wir uns mal wieder auf die Insel trauen. Brexit hin oder her, die Landschaft ist zu schön um Sie nicht bei bestem Wetter mit dem Motorrad zu erkunden. Über New Forrest, Isle of Wight, Torquay, Falmouth und Salisbury werden wir den gesamten Süden von England mit dem Motorrad „Erfahren“. Auf dem Weg liegen Highlights wie St.Michaels Mount, Minack Teather, St.Ives, Stonehenge und vieles vieles mehr.






27.06.2018 - 01.07.2018 Friedhelm Kirchhoff und Walter Schneider

In den Alpen –
auf den Spuren von Walter Schneider

Liebhaber der Alpenpässe erinnern sich sicher an die legendären Touren von Walter Schneider, waren selbst dabei oder haben davon gehört. Vor einiger Zeit schon musste er seinem Alter Tribut zollen und seine GS an den Filius weitergeben. Aber er ist immer noch mit dem Herzen dabei und wird uns auf 4 Rädern begleiten, wenn wir seinen Spuren folgen: Wir treffen uns im Kaunertal im Motorradhotel Weißseespitze und fahren gemeinsam über bekannte und weniger bekannte Routen zum Kreuzbergpass, wo wir in herrlicher Lage die nächsten Tage logieren. Wer nicht so viel Zeit hat, kann auch hier in die Tour einsteigen. Am nächsten Tag nehmen wir die kurvigsten Strecken der südlichen Dolomiten unter die Räder, tags drauf geht es nach Osten in die Karnischen Alpen, wobei ganz Unersättliche bis zur slowenischen Grenze vorstoßen können – denn wir fahren je nach Zahl der Anmeldungen in unterschiedlichen Gruppen, so dass Genussfahrer jeglicher Couleur zu ihrem Recht kommen werden. Und heimwärts wartet der Großglockner…






05.07.2018 - 08.07.2018 Bernd Stadel

Der Weg ist das Ziel: Odenwaldtour

Sagenhafter Odenwald
Der Odenwald ist nicht nur „der Wald der Sagen“, sondern insbesondere auch ein sagenhaft schönes Stück Deutschland: hier findet man neben abwechslungsreichen Landschaften aus grünen Bergen, blühenden Streuobstwiesen und artenreichen Wäldern ebenso auch malerisch gelegene Dörfer, historische Fachwerkstädtchen, romantische Burgen und Schlösser sowie zahlreiche Flusstäler und Auenlandschaften. Diese wunderbare Mischung wollen wir auf überwiegend kleinen Sträßchen erfahren, uns an einem stetigen Auf und Ab erfreuen und schließlich auf den zahlreichen Kurvenstrecken unsere Reifen rund fahren. Das Fahren steht also im Vordergrund, und so werden wir auch einige der früheren Bergrennstrecken und die Rennsporthistorie der Region kennen lernen.






13.07.2018 - 15.07.2018 Alfred Schulze-Aulenkamp und Andreas Adamzik

„Sauerland 2.0 und Wittgensteiner Land“

Nachdem wir bei der Himmelfahrtstour 2017 intensiv das Hochsauerland um Willingen erfahren haben, soll „Sauerland 2.0“ am Biggesee starten und sich zunächst dem südwestlichen Teil des Sauerlandes widmen. Fahrtziel am Freitag wird unsere Unterkunft in Bad Laasphe, sein. Von dort fahren wir am Samstag ins Wittgensteiner Land und werden u.a. Kloster Haina besichtigen. Die Wetterbestellung ist klar „sonnig und warm“; falls es hierbei Lieferschwierigkeiten gibt, bietet unser Hotel mit seiner großen Wellnessabteilung angenehme Alternativen...






10.08.2018 - 12.08.2018 Günter Meurer

Das liebliche Ahrtal und die Feuerberge der Eifel

Die Straßen der Eifel sind allseits als hervorragendes Motorrad-Revier bekannt, die Kombination mit dem schönen Ahrtal führt zu einem reizvollen Wechselspiel.ng






31.08.2018 - 02.09.2018 Hans-Dieter Reimer

Keep Rotary simple - reloaded

Moin und auf nach Schleswig-Holstein!
Versprochen ist eins: Wir fahren zu neuen Ufern, also kein Repetitorium meiner Touren 2010/13/15. Ausnahme: Unsere bereits erprobte Unterkunft, die Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Bad Malente am Kellersee in der Holsteinischen Schweiz.
Die Haupttour führt uns zur Insel Fehmarn auf „krummen“ Wegen hin und zurück, natürlich wie immer mit Besuchen dort, wo Otto, der normale Verbraucher, nicht regelmäßig auftritt.
See you...






24.08.2018 - 26.08.2018 Christoph Sandkötter

Friedenstour 1648

Zum Gedenken an den "Westfälischen Frieden" wird diese Tour zusammen mit unseren holländischen Freunden geplant.
Als Westfälischer Friede wird die Gesamtheit der zwischen dem 15. Mai und dem 24. Oktober 1648 in Münster und Osnabrück geschlossenen Friedensverträge bezeichnet, die den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland und zugleich den Achtzigjährigen Unabhängigkeitskrieg der Niederlande beendeten.






25.08.2018 - 08.09.2018 Olaf Klein

Südstaaten-Blues

Atlanta - Appalachen - Dragon Tail - Lynchburg - Nashville - Memphis - New Orleans - Atlanta: Das sind die Fixpunkte der Tour, die uns durch acht Südstaaten der USA führen und dabei einen sonnigen Mix aus Fahrspass mit endlosen Kurven und phantastischen Ausblicken in den südlichen Appalachen ebenso bieten soll wie erlebnisreiche Einblicke in die Welt der Country-Musik, des Blues, Soul und des Jazz in den jeweiligen „Hauptstädten“ dieser Musikrichtungen.






03.09.2018 - 06.09.2018 Gottfried Spelsberg-Korspeter & Bernhard Willim

Rentnertour: Baden-Württemberg´s Besonderheiten

Besonderheiten Baden-Württembergs stehen im Mittelpunkt dieser "Rentnertour". Das Quartier wird in der Nähe von Ludwigsburg sein, mehr Details folgen wie immer bei der Rentertour Anfang 2018.






05.09.2018 - 09.09.2018 Iris Studer-Milz und Hans Baumgartner

Innerschweizer Pässe 2.0

Bekannte und unbekannte Pässe im Herzen der Schweiz
An drei Tourentagen führen wir euch durch die wunderschönen vor- und hochalpinen Landschaften der Innerschweiz und der angrenzenden Kantone Wallis und Bern.
Wir zeigen euch einige unbekannte, aber nicht weniger tolle Passübergänge sowie kleine Bergsträsschen in unserer herrlichen Alpenwelt. Auch die berühmte Schweizer Alpenrunde – Gotthard, Nufenen, Grimsel, Susten – wird nicht fehlen.
Einzelne Bergstrassen sind schmal und können auch ungeteert sein, erfordern daher motorradfahrerische Erfahrung.
Wir logieren in einem einfachen 3-Sterne-Hotel am Vierwaldstättersee, dessen Preise dafür mit deutschen Hotelpreisen fast mithalten können.
Wir treffen uns am Mittwochabend, 5. September 2018, im Raume Innerschweiz. Die Tour endet am Sonntagmorgen, 9. September 2018 ebenda.






14.09.2018 - 16.09.2018 Wolfgang Gruber, Jörn Rüsch

„Hidden Places 3.0“: Der Schlussakkord

Den Fundus an Sehenswürdigkeiten der besonderen Art in und um Berlin hatten wir bisher offensichtlich noch nicht abschließend ausgeschöpft. Jetzt also das Finale einer thematischen Trilogie: `hidden places 3.0` rundet nunmehr unser Tourenangebot ab mit der Einladung zu herbstlichen Fahrimpressionen in Brandenburg, verbunden mit dem Besuch von kaum bekannten, nicht immer und nicht jedermann zugänglichen Destinationen in unserer Region - eben hidden places in Reinkultur.






22.09.2018 - 03.10.2018 Dirk Jesinghaus & Gerd Bringewatt

Schluchten, Vulkane und Foie Gras

Von den Vogesen geht es durch den Jura nach Savoyen. Es locken dramatische Straßen in Chartreuse und Vercors. Entlang der Schluchten der Ardèche und des Tarn zieht es uns in das Herz Frankreichs, das Périgord. Heimat der schwarzen Trüffel, der Foie Gras und des Bergerac-Weins. Zurück geht es durch die Vulkanlandschaft der Auvergne, durch Burgund und Lothringen. Frankreich pur!
Wir reisen auf kleinen und kleinsten Departmentstraßen, Nationalstraßen nur wo nötig. Eine engagierte Fahrt. Trotzdem bleibt ausreichend Zeit für Ruhe und Besichtigungen.

  Einladung